Hier finden Sie uns

NWDUG
 

Kontakt

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Nordwestdeutschen Universitätsgesellschaft e.V.

Per Flugzeug den Veränderungen im Wattenmeer auf der Spur

Der Forschungsflieger der Jade Hochschule

 

Prof. Dr. Jens Wellhausen / Jade-HS / Wilhelmshaven

19.09.2019 / Volkshochschule Hans-Beutz-Haus / 19:30 Uhr

Eintritt: 4 € erm. 2 €

 

 

Die Küsten der Nordsee unterliegen starken geomorphologischen Veränderungen durch Wind, Tide, Strömung und Wellen. Diese Veränderungen zu detektieren ist eine Basis für die Beantwortung naturwissenschaftlicher und ingenieurwissenschaftlicher Fragestellungen. Dazu können durch luftgestützte Fernerkundung an der Küste und im Wattenmeer wichtige Daten gesammelt werden.

 

Seit 2019 betreibt die Jade Hochschule einen Motorsegler als Forschungsflugzeug für den Einsatz in Lehre und Forschung. Dieses Flugzeug vereint Vorteile von Motorflugzeugen und Segelflugzeugen und zeichnet sich durch einen besonders umweltfreundlichen Flugbetrieb aus. In speziellen Außenlastbehältern können Sensoren wie Kameras, spezielle Empfänger oder Analysegeräte mitgeführt werden.

 

In diesem Vortrag wird das Flugzeug und seine besonderen Eigenschaften im Detail vorgestellt. Anhand von ersten Projektbeispielen und mit Ideen für zukünftige Projekte wird das breite Einsatzspektrum des Flugzeugs dargestellt. 

 

 

 

Zum Referenten

 

Prof. Dr. Jens Wellhausen ist seit 2012 Professor für Meeresmesstechnik/Sensorik an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven.